14.03.2011 13:49

BVT warnt vor Engpass bei Berufskraftfahrer-Lehrgängen

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) bietet für 2011 umfassende Schulungsangebote für Güterkraftverkehrsunter-nehmen. Bei dem gemeinsam mit dem IGS-Institut für Verkehrswirtschaft geschnürten Paket stehen neben den Seminaren zur Vorbereitung auf die IHK-Fachkundeprüfung „Güterkraftverkehr“ Fahrerschulungen im Vordergrund. Damit will der Verband einen „weitverbreiteten Mangel“ im Gewerbe vorbeugen

Weiterlesen …

29.01.2011 13:01

BVT für moderne Fahrerassistenzsysteme und gegen Tempobegrenzerreduzierung in LKW

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) begrüßt weite Teile der Empfehlungen des 49. Verkehrsgerichtstags zur Verkehrssicherheit. „Die Hersteller haben den Schlüssel für mehr Sicherheit in der Hand, wenn sie in allen Lkw moderne Fahrerassistenzsysteme kostengünstig anbieten“,

Weiterlesen …

11.01.2011 13:13

BVT erweitert betriebswirtschaftliches Angebot für Mitglieder

Der Bundesverband der Transportunternehmen e.V. (BVT) erweitert sein Serviceangebot für seine Mitglieder um eine umfassende betriebswirtschaftliche Beratung. Als Partner hat der Verband mit „der helmke“ einen Experten für Unternehmen der Transport- und Logistikbranche gewonnen.

Weiterlesen …

03.12.2010 13:54

Winterreifenpflicht

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) beklagt die „uneindeutigen Herstellerbezeichnungen“ bei Winterreifen. „Bei Kontrollen kann es daher zu Missverständnissen kommen“, befürchtet die Vorsitzende des Verbandes, die Transportunternehmerin Dagmar Wäscher.

Weiterlesen …

18.10.2010 18:15

Eurovignettenrichtlinienkompromiss ist „zynische Abzocke“

Der BVT hat sich über den Kompromiss der EU zur Revision der Eurovignettenrichtlinie enttäuscht gezeigt. „Die Mitgliedsstaaten der EU können jetzt eine höhere Maut unter Berücksichtigung von Lärm und Umweltschäden erheben“, so die Vorsitzende des BVT, die Transportunternehmerin Dagmar Wäscher.

Weiterlesen …

13.10.2010 16:12

BVT: verkehrsspezifische Einnahmen versickern weiter im Staatshaushalt

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat die Ankündigung von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer begrüßt, die Einnahmen der Lkw-Maut nun direkt in den Straßenbau fließen zu lassen und „damit nicht mehr Schienenverkehr und Wasserwege zu subventionieren“.

Weiterlesen …

06.10.2010 14:12

BVT: vorgeschlagene C02-Grenzwerte „gut für die Umwelt und akzeptabel für die Unternehmen“.

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat die vom Umweltausschuss des Europäischen Parlaments vorgeschlagenen Grenzwerte für den CO2-Ausstoß von Transportern sowie für die Ahndung des Verstoßes gegen die Grenzwerte begrüßt.

Weiterlesen …

05.10.2010 13:41

Kein Tempolimit für Kleintransporter

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) begrüßt die Entscheidung des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments gegen ein Tempolimit für Transporter. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Kleintransporter bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen soll es danach nicht geben.

Weiterlesen …

23.08.2010 12:00

BVT unterstützt die Aufkleberaktion "Toter Winkel"

Trotz verbesserter Spiegelsysteme an Nutzfahrzeugen bleibt der "Tote Winkel" ein Problem. Immer wieder kommt es zu Unfällen, weil Fahrradfahrer und Fußgänger nicht gesehen werden. Die SVG Consult und die Kinder-Unfallhilfe haben sich dessen angenommen und einen Aufkleber entwickelt,

Weiterlesen …

22.06.2010 12:56

Keine Gewerbesteuer auf Maut

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) hat das Bundesfinanzministerium aufgefordert, sicherzustellen, dass auf die Lkw-Maut keine Gewerbesteuer erhoben werde.

Weiterlesen …